Link zur Startseite

300.000 € für 77 Jahre alte Murbrücke Peggau

Bis Ende Oktober wird die... © A16
Bis Ende Oktober wird die...
© A16
...denkmalgeschützte Murbrücke Peggau saniert. © A16
...denkmalgeschützte Murbrücke Peggau saniert.
© A16

Bei km 0,500 der L 385, Übelbachstraße, überspannt die Murbrücke Peggau die Mur. Ab kommenden Montag, dem 31. Juli, starten nun notwendige Sanierungsarbeiten. „Das Objekt wurde 1940 als dreifeldrige Bogenbrücke aus Natursteinmauerwerk errichtet und hat eine Gesamtlänge von 75 Meter. In Summe werden 300.000 Euro investiert", so Verkehrslandesrat Anton Lang.
Und Projektleiter Gernot Hirzabauer von der A16, Verkehr und Landeshochbau ergänzt: „Nachdem die Murbrücke unter Denkmalschutz steht, wurden die bevorstehenden Arbeiten natürlich mit dem Bundes-denkmalamt abgestimmt."
Die Maßnahmen umfassen den Abtrag des gesamten Fahrbahnaufbaus, der mit einer acht Zentimeter starken Trag- und einer drei Zentimeter starken Deckschicht erneuert wird. Ebenfalls erneuert werden Abdichtung, Entwässerung und der bachab liegende Randbalken. Saniert werden unter anderem die Tragwerksober- und Widerlagerflächen.
Bis zur geplanten Fertigstellung Ende Oktober wird der Verkehr wechselweise durch Ampeln angehalten.

27. Juni 2017

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).