Link zur Startseite

Asphaltsanierung auf der B 54 bei Gamling

Bis Anfang November ist auf der B 54 bei Gleisodrf mit Behinderungen zu rechnen. © Land Steiermark
Bis Anfang November ist auf der B 54 bei Gleisodrf mit Behinderungen zu rechnen.
© Land Steiermark

Die Baustelle ist eingerichtet, nun können die Arbeiten auf der B 54, Wechsel Straße, bei Gamling/Gleisdorf zwischen km 105,400 und km 107,660 starten. „Auf den über zwei Kilometern erfolgt eine Asphaltsanierung. Zusätzlich werden die ,Schnalzerbachbrücke‘, die bei km 106,077 im Endeffekt ein cirka drei Meter langer Durchlass ist, und eine Rutschung saniert. In Summe sind für das Bauvorhaben, das bis Anfang November abgeschlossen sein sollte, 700.000 Euro reserviert", so Verkehrslandesrat Anton Lang.
Nach dem Abfräsen der bestehenden Asphaltschichten werden in Summe drei neue Schichten mit einer Gesamtstärke von 15 Zentimeter asphaltiert. Um die Rutschung im Bereich von km 106,115 bis km 106,490 in Fahrtrichtung Gleisdorf zu sanieren, werden die Entwässerung bzw. Drainagen neu gebaut. „In dem gesamten Sanierungsbereich werden Schächte, Ausläufe  und Randleisten ebenfalls teilweise erneuert. Die Arbeiten werden unter Verkehr, sprich mit halbseitigen Sperren, durchgeführt. Der Verkehr wird abhängig von den aktuellen Arbeiten teils durch Ampeln, teils durch Posten geregelt", informiert Günther Gaugl von der Baubezirksleitung Oststeiermark.

31. August 2017

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).