Link zur Startseite

Klimaschutzpreis für Website "Nachhaltig in Graz"

Die Informationsplattform gewann in der Kategorie "Tägliches Leben"

Nachschau im ORF am 14.und 16.11.2017

Am 13. November 2017 zeichneten Umweltminister Andrä Rupprechter und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz die besten Klimaschutzprojekte des Landes aus.

Besonders freut uns, dass in der Kategorie Tägliches Leben ein Grazer Verein ausgezeichnet wurde: Beatrix Altendorfer und Andrea Breithuber konnten mit Ihrer Externe Verknüpfung "Info-Website Nachhaltig in Graz" den ersten Platz erreichen. Wir gratulieren herzlich.

Externe Verknüpfung Weitere Auszeichnungen:

  • Kategorie Gemeinden & Regionen: Marktgemeinde Krummnußbaum (NÖ) mit dem Projekt "Klimafreundliche Siedlungsentwicklung"
  • Kategorie Landwirtschaft: Vetterhof KG aus Lustenau (V) mit dem Projekt "Vetterhof-Gemüsekiste"
  • Kategorie Betriebe: Waldviertler Werkstätten GmbH aus Schrems (NÖ) mit dem Projekt "Die Zukunft beginnt jetzt! - 15 Jahre Sonnen-Gut-Scheine"
  • Kategorie Energiewende: Kreisel Electric GmbH (OÖ)

Die Verleihung des Österreichischen Klimaschutzpreises 2017 wurde nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Externe Verknüpfung Green Meetings/Green Events ausgerichtet.  Nähere Informationen über die Veranstaltung finden Sie Externe Verknüpfung hier

Klimaschutzpreis 2017 © BMLFUW / William Tadros
Klimaschutzpreis 2017
© BMLFUW / William Tadros
  • Höhepunkte der Preisverleihung im ORF-Servicemagazin „konkret" am 14.11. um 18.30 Uhr in ORF 2.
  • Eine ausführliche Nachschau wird in „konkret spezial" am  16.11. um 22.55 Uhr in ORF 2 gezeigt.
  • ORF III berichtet über die Gala am  17. November um 14.20 Uhr.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).