Link zur Startseite

Verkehrslandesrat macht mit Zugfahrt auf Frischluft-Aktion aufmerksam!

Verkehrslandesrat Anton Lang fuhr heute mit der S-Bahn von Leoben nach Graz und machte dabei auf die Landesaktion „Meine Luft - Reine Luft“ aufmerksam. © Melbinger
Verkehrslandesrat Anton Lang fuhr heute mit der S-Bahn von Leoben nach Graz und machte dabei auf die Landesaktion „Meine Luft - Reine Luft“ aufmerksam.
© Melbinger

Fahrgäste in Bus, Bahn und Bim leisten einen wesentlichen Beitrag zur Luftverbesserung. Dies ist insbesondere in der kalten Jahreszeit von großer Bedeutung, denn zu dieser Zeit erreicht die Belastung der Luft durch die dann vorherrschenden Witterungssituationen ihren Höhepunkt. „Aus diesem Grund braucht es in dieser Zeit verstärkte Initiativen zur Luftreinhaltung", so der für Umwelt und Verkehr zuständige Landesrat Anton Lang, der heute mit dem Zug von seiner Heimatstadt Leoben nach Graz unterwegs war, um auf die Aktion „Meine Luft - Reine Luft" aufmerksam zu machen. Um sich auch heuer wieder bei den Fahrgästen zu bedanken und noch mehr Menschen zum Umstieg auf die `Öffis` zu motivieren, hat Lang die erfolgreiche Frischluftaktion sogar noch ausgeweitet.

Die Luftqualität hat sich in der Steiermark in den letzten Jahren wesentlich verbessert. Die Jahre 2014, 2015 und 2016 waren immissionsseitig die in der Steiermark am geringsten belasteten Jahre seit Beginn der flächendeckenden Luftgütemessungen Ende der 80er-Jahre. Damit setzte sich der Trend der Jahre 2012 und 2013 in sehr erfreulicher Weise fort. Im Jahr 2016 wurden trotz schlechter Witterungsbedingungen am Start und am Ende des Jahres die erlaubten Feinstaub-Überschreitungstage eingehalten. Dieser Erfolg rührt aus der konsequenten Umsetzung und Weiterentwicklung des Luftreinhalteprogrammes Steiermark. „Zufrieden kann ich als zuständiger Landesrat allerdings erst sein, wenn wir unabhängig von meteorologischen Einflüssen die Grenzwerte dauerhaft einhalten können. Aus diesem Grund war und ist es mir ein ganz großes Anliegen, gerade in den drei  Wintermonaten Dezember, Jänner und Februar die Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel zu forcieren. Ziel ist es, mehr Menschen zum Umstieg auf den Öffentlichen Verkehr zu motivieren. Mit der erfolgreichen Aktion `Meine Luft - Reine Luft´, die auch in diesem Winter wieder in der gesamten Steiermark durchgeführt wird, soll vor allem ein Anreiz geschaffen werden, den ÖV einmal zu probieren und somit durch eine persönliche Erfahrung aus dem Vergleich `Auto vs. ÖV´ neue StammkundInnen zu gewinnen. Ich bin überzeugt, dass wir so wieder einen maßgeblichen Beitrag in Sachen Luftreinhaltung leisten können."

FREITAGSVORTEIL: „STUNDENKARTE = TAGESKARTE"

Als Anreiz für neue Öffi-Fahrer/innen und zum Ausprobieren der steirischen Öffis bieten sich auch heuer wieder die Freitage von Dezember 2017 bis Ende Februar 2018 an, an denen man günstig den ganzen Tag unterwegs sein und gleichzeitig die Luft reinhalten kann. Beim Einkaufen, am Weg zur Arbeit oder in die Freizeit. In der gesamten Steiermark. Wer an einem Freitag im Zeitraum Dezember 2017 bis Ende Februar 2018 eine beliebige Stundenkarte kauft, bekommt den restlichen Tag (bis 24 Uhr) für diese Tarifzonen dazu geschenkt. Diese Aktion gilt für alle 1- bis 6-Stunden-Karten zum

DAS „MITTWOCHS-GEWINNSPIEL"

An diesem können jede Woche Fahrgäste in jeweils einer anderen steirischen Region teilnehmen. Als weiteres Dankeschön für alle, die jetzt schon die Öffis nutzen und damit zur Luftverbesserung beitragen, erhalten im Aktionszeitraum jeden Mittwoch (außer 22.12.2017, 03.01.2018 und 28.02.2018) Fahrgäste von Bussen und Bahnen in jeweils unterschiedlichen steirischen Regionen nicht nur eine kleine Schokolade, sondern sie können auch als Tagessieger/in einen Mobilitätsgutschein im Wert von € 300,- gewinnen. Außerdem besteht die Möglichkeit, an der Schlussverlosung mit einem E-Scooter als Hauptpreis teilzunehmen, einen Reporter zu treffen und ins Radio zu kommen.

Die Aktion ist eine Initiative der Steiermärkischen Landesregierung (Ressorts Umwelt und Verkehr) mit Unterstützung der Verkehrsunternehmen im Steirischen Verkehrsverbund.

Externe Verknüpfung www.meineluftreineluft.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).