Link zur Startseite

Steirische ARGE saniert Tunnel Voitsberg

Ab 5. März wird die Sanierung der Unterflurtrasse Voitsberg in Angriff genommen.  © prtrumler
Ab 5. März wird die Sanierung der Unterflurtrasse Voitsberg in Angriff genommen.
© prtrumler

„Es freut mich sehr, dass mit der Vergabe an die PORR Premstätten und Vogl.Plus aus Irdning-Donnersbachtal eine steirische Arbeitsgemeinschaft für die Sanierung der Unterflurtrasse Voitsberg zum Zug gekommen ist", informiert Verkehrslandesrat Anton Lang.

Nachdem also die Vergabe planmäßig abgewickelt wurde, steht einem Baubeginn im März nichts mehr im Wege. Projektleiter Jakob Kogler-Sobl von der A16, Verkehr und Landeshochbau: „Ab 5. März beginnen die Arbeiten, wird die Baustelle eingerichtet. Ab 20. März wird dann das präsentierte Verkehrsführungskonzept aktiviert."

Ab diesem Zeitpunkt wird also der Lkw- und Pkw-Verkehr in Richtung Graz von der Packer Straße über die Greißenegger- und Arnsteinstraße zurück zur B 70 geführt. In Richtung Köflach können alle Fahrzeuge unter 3,5 t bei halbseitigen Sperren durch die Unterflurtrasse fahren, der Schwerverkehr wird durch das Zentrum umgeleitet.

Unter der Info-Hotline 0676/8666 0558 können bereits Informationen zum geplanten Baugeschehen eingeholt werden.

20. Februar 2018

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).