Link zur Startseite

„25 Jahre Herz, Leidenschaft und Einsatz für die Steiermark“

LH-Stv. Schickhofer gratuliert den Edlseern zum 25-jährigen Jubiläum

LH-Stv. Michael Schickhofer feierte mit den Edlseern den 25. Geburtstag der steirischen Erfolgsband © Bilder: Land Steiermark/Fladischer; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LH-Stv. Michael Schickhofer feierte mit den Edlseern den 25. Geburtstag der steirischen Erfolgsband
© Bilder: Land Steiermark/Fladischer; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Hunderte Fans und Freunde feierten mit den oststeirischen Musikern in Mariazell. 
Hunderte Fans und Freunde feierten mit den oststeirischen Musikern in Mariazell.

Graz/Mariazell (7. Juli 2018).- Hunderte Menschen haben am Freitag (6.7.2018) an der Wallfahrt der Edlseer zum 25-jährigen Bestehen nach Mariazell teilgenommen. Dort wurden sie von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Bürgermeister Manfred Seebacher und Superior Michael Staberl empfangen. Die Basilika in Mariazell war bei der anschließenden Festmesse bis auf den letzten Platz gefüllt. Am Abend hieß es dann zurückblicken und die langjährige Erfolgsgeschichte der Edlseer feiern. Im prall gefüllten Festzelt bekamen die Edlseer auch die goldene Schallplatte für ihren neuesten Hit verliehen. Es war bereits die 21. goldene Schallplatte für das Quartett aus Birkfeld.

LH-Stv. Michael Schickhofer gratuliert herzlich: „Ich kenne die Edlseer schon lange. Sie kommen ja aus Birkfeld und sind damit quasi meine Nachbarn. Die beeindruckende Erfolgsgeschichte der Edlseer kann sich wahrlich sehen lassen. Sie sind großartige Botschafter für die Kultur der Steiermark und ein echtes Aushängeschild für unser Bundesland und ganz Österreich. Besonders beeindruckend ist für mich, dass sie nach 25 Jahren noch immer mit genau derselben Leidenschaft für ihre Fans da sind wie bei ihrer Gründung. Ich wünsche ihnen alles Gute für viele weitere Jahre und Jahrzehnte!“

Graz, am 7. Juli 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).