Link zur Startseite

Betriebsbesuch bei Tool-Tec Werkzeugbau

LH-Stv. Schickhofer zu Besuch bei Pischelsdorfer Werkzeugbau-Spezialisten

LH-Stv. Michael Schickhofer nutzte die Gelegenheit, um Angestellte des Werkzeugbau-Spezialisten kennenzulernen. © Bilder: Land Steiermark/Franke; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LH-Stv. Michael Schickhofer nutzte die Gelegenheit, um Angestellte des Werkzeugbau-Spezialisten kennenzulernen.
© Bilder: Land Steiermark/Franke; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Geschäftsführer Harald Wolf führte Schickhofer durch seinen Betrieb. 
Geschäftsführer Harald Wolf führte Schickhofer durch seinen Betrieb.

Graz/Pischelsdorf (18. September 2018).- Die Firma Tool-Tec aus Pischelsdorf am Kulm ist ein modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen, das Einzelteile oder Serien im Metallbau bearbeitet und herstellt. Im Bereich der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren eine gute Position sichern können und überzeugt durch Expertise und Fachkompetenz. Die Firma hat sich von einem Familienbetrieb in den letzten Jahren zu einem der innovativsten Betriebe auf dem Gebiet der Maschinenbauteile entwickelt und beschäftigt mittlerweile bereits 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit ist die Firma Tool-Tec ein wichtiger Arbeitgeber in der Gemeinde und der Region. Davon konnte sich auch Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer anlässlich seines Betriebsbesuches am Montag (17.9.2018) überzeugen.

Im Rahmen der Betriebsführung durch Geschäftsführer Harald Wolf betonte der steirische Landeshauptmann-Vize: „Die Firma Tool-Tec ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und stärkt den Wirtschaftsstandort Oststeiermark. Zukunftsorientierte Unternehmen, die ein modernes Leitbild entwickelt haben, sind enorm wichtig für die positive wirtschaftliche Entwicklung unserer steirischen Regionen.“

Die Firma Tool-Tec arbeitet unter anderem mit hochmodernen Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen, um individuelle Kundenwünsche erfüllen zu können. Dabei werden sowohl Einzelteile sowie auch Serien und Komplettlösungen angeboten.

Graz, am 18. September 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).