Link zur Startseite

Coronavirus: Einzelne Fahrplanänderungen für den öffentlichen Verkehr in der Steiermark

Aufgrund aktueller Entwicklungen kommt es in der Steiermark zu Fahrplananpassungen, wobei relevante Verbindungen - speziell jene für Pendlerinnen und Pendler sowie Schülerinnen und Schüler, die Betreuung in Anspruch nehmen - unangetastet bleiben. Der neue Fahrplan wird am Montag, dem 23. März in Betrieb gehen, einzelne Anpassungen werden bereits jetzt durchgeführt - aktuelle Informationen sind auf der Website Externe Verknüpfung www.verbundlinie.at sowie der BusBahnBim-Auskunft abrufbar.

Beim Einsatz der Fahrzeuge wird darauf geachtet, dass unter Berücksichtigung der zu erwartenden Fahrgastzahlen der erforderliche Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann.

Risikopersonen bitten wir, wenn möglich, auf die Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu verzichten.

„Auch wenn wir unser öffentliches Leben massiv einschränken müssen, ist der öffentliche Verkehr für viele Menschen nach wie vor unverzichtbar: Sie müssen zum Arzt, Lebensmittel oder Medikamente besorgen oder zur Dienststelle, in der sie vielleicht gerade jetzt dringend gebraucht werden. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Angebote im öffentlichen Verkehr weiterhin ohne größere Einschränkungen zur Verfügung stellen", betont der zuständige Verkehrsreferent Landeshauptmann-Stv. Anton Lang und erklärt weiter: „Zahlreiche Steirerinnen und Steirer leisten gerade Außergewöhnliches - egal ob Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Verkehr, im Einzelhandel, im Sozialbereich oder im Gesundheitswesen: Sie zeigen uns, dass wir in der Steiermark füreinander da sind."

„Der öffentliche Verkehr bietet auch in diesen Zeiten Sicherheit für alle, die Mobilität brauchen. Ich möchte mich bei allen Verbundpartnern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Verkehrsunternehmen ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement bedanken. Es ist keine Selbstverständlichkeit, in Zeiten wie diesen für unsere Mitmenschen da zu sein", so Peter Gspaltl, Geschäftsführer Verkehrsverbund Steiermark.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).