Die steiermärkische Landesregierung
© Land Steiermark

Steiermark ruft österreichweit die meisten Impfdosen ab

Ausarbeitung der Impfstrategie

Graz, am 12. Jänner 2021.- Mit Stand 12.1.2021 hat die Steiermark mit 26.000 Impfdosen von allen Bundesländern die meisten Impfdosen bei der Bundesbeschaffungsgesellschaft abgerufen. Bereits 186 Pflegewohnheime haben Impfungen durchgeführt bzw. führen diese zeitnah durch. Zusätzlich wird schon das Gesundheitspersonal in den COVID-Stationen der Krankenhäuser geimpft.

„Ich freue mich sehr, dass die Impfbereitschaft der BewohnerInnen und MitarbeiterInnen in den Pflegewohnheimen sowie der MitarbeiterInnen in den Krankenhäusern so hoch ist und die Steiermark mit dem heutigen Tag die meisten Impfdosen aller Bundesländer abgerufen hat", sagt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß und bedankt sich bei allen, die bei der Organisation und Durchführung mitwirken.

Nach dem Impfgipfel am 11.1.2021 auf Einladung der Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß wird die Arbeitsgruppe zur Umsetzung der steirischen Impfstrategie am 13.1.2021 tagen. Ihr gehören Mitglieder des Gesundheitsfonds Steiermark, der Ärztekammer, der Gemeinden und Städte, wie auch der Stadt Graz an.Das Hauptthema: Die Erhebung der über 80-Jährigen Steirerinnen und Steirer durch die Gemeinden und Städte, eine rasche unbürokratische Einwilligung und Aufklärung, sowie rasch mögliche Durchimpfung dieser Bevölkerungsgruppe, der in der Steiermark 75.123 Personen angehören.

Michael Koren, Impfkoordinator des Landes Steiermark: „Wir stehen am Beginn der Planung und ich weiß viele Menschen in der Steiermark hätten gern schon ganz konkrete Informationen, wann sie wo jetzt geimpft werden können. Es kann aber bei dem jeweils immer nur begrenzt zur Verfügung stehenden Kontingenten nur eine schrittweise Umsetzung erfolgen."

Graz, 12. Jänner 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Mag. Martin Gsellmann unter Tel.: +43 (316) 877-2382, bzw. Mobil: +43 (676) 86660770 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: martin.gsellmann@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).