Die steiermärkische Landesregierung
© Land Steiermark

Betreuung und Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner ist sichergestellt

Stellungnahme zum angekündigten Insolvenzverfahren des Arbeitersamariterbundes Graz GmbH

Graz (30. April 2021).- Zum angekündigten Insolvenzverfahren des Arbeitersamariterbundes Graz GmbH sagt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß: „Dem Land Steiermark obliegt die Aufgabe, nach Steirischem Pflegeheimgesetz die Betreuung und Pflege sicherzustellen. Aufgrund dessen werden ab Montag die Einrichtungen des steirischen Arbeitersamariterbundes von den Bezirksverwaltungsbehörden kontrolliert. Die Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner muss gewährleistet sein - das ist jetzt das Wichtigste."

Graz, am 30. April 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).