L 217: Sperre zwischen Gnas und Gleichenberg

Zwischen 23. August bis voraussichtlich 3. September wird saniert.

So verläuft die Umleitung während der Totalsperre.
So verläuft die Umleitung während der Totalsperre.© A16

„Ab kommenden Montag, den 23. August, wird auf einer Länge von exakt 2.800 Meter auf der L 217, der Katzendorfer Straße, zwischen Gnas und Bad Gleichenberg im Bereich ,Trautmannsdorfberg‘ eine neue Deckschicht asphaltiert. Spielt das Wetter halbwegs mit, sollte das 350.000 Euro-Projekt bis 3. September abgeschlossen werden können", so Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang.

So wird die Fahrbahn zwischen km 3,200 und km 6,000 in einer Stärke von rund vier Zentimeter gefräst, der Abschnitt danach gereinigt und wo notwendig kleinflächig mittels Tragschicht saniert. Josef Tauschmann von der Baubezirksleitung Südoststeiermark: „Nachdem für die Arbeiten eine Totalsperre genehmigt wurde, kann der Fertiger die gesamte Fahrbahnbreite durchgehend mit einer sechs Zentimeter starken Deckschicht asphaltieren. Dadurch entsteht keine Mittelnaht, was wiederum die Lebensdauer erhöht."

Die beschilderte Umleitung erfolgt über die B 66 (Gleichenberger Straße), die L 206 (Stradener Straße) und die L 229 (Krusdorfer Straße).

 20. August 2021

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).