B 54: 3,9 Kilometer bekommen neue Deckschicht

Ab 2. November werden in Summe 580.000 € investiert.

Auf der B 54 wird sowohl im Raum Pischelsdorf...
Auf der B 54 wird sowohl im Raum Pischelsdorf...© A16
...als auch Ilztal saniert.
...als auch Ilztal saniert.© A16

Wenn in den nächsten Wochen nicht der große, für das Datum unübliche Wintereinbruch kommt, dann werden auf der B 54 (Wechselstraße) ab Dienstag nach Allerheiligen (2. November) noch wichtige Sanierungsmaßnahmen umgesetzt. „Im Raum Pischelsdorf und Ilztal sanieren wir auf einer Länge von insgesamt 3,9 Kilometer um insgesamt 580.000 Euro die Deckschicht", so Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang.

Was das exakt bedeutet, erklärt Karl Mogg von der Baubezirksleitung Oststeiermark: „Bis voraussichtlich Ende November wird die beauftragte Firma, die beide Vorhaben abwickelt, im Raum Pischelsdorf zwischen Kilometer 96,600 und Kilometer 98,400 und im Raum Ilztal zwischen Kilometer 103,000 und Kilometer 105,100, zwischen Wolfgruben und Gamling, zunächst den Bestand abfräsen und dann eine fünf Zentimeter starke Deckschicht asphaltieren."

Da der Verkehr jeweils nur im aktuellen Bauabschnitt mittels Posten wechselweise angehalten wird, sollten sich die Behinderungen in Grenzen halten.

28. Oktober 2021

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).