B 320: Zwei Kilometer werden saniert

Behinderungen zwischen Krahberg und Kranzbach.

Auf einer Länge von zwei Kilometer wird auf der B 320 die Fahrbahn saniert.
Auf einer Länge von zwei Kilometer wird auf der B 320 die Fahrbahn saniert.© A16

Die Baustelle an der B 320, Ennstalstraße, ist soweit eingerichtet, nun haben zwischen den Ortsteilen Krahberg (Marktgemeinde Gröbming) und Kranzbach (Gemeinde Mitterberg-St. Martin) die Baumaschinen das Sagen.

„In den nächsten vier Wochen, also bis voraussichtlich 29. April, werden auf der B 320 auf zwei Kilometern wichtige Asphaltarbeiten durchgeführt. Insgesamt sanieren wir in diesem Bereich um 630.000 Euro", sagt Verkehrsreferent und Landeshauptmann-Stv. Anton Lang.

Der Abschnitt zwischen km 38,400 und 40,400 weist unter anderem offene Mittelnähte, Netz- und Längsrisse sowie Spurrinnen auf. „Nachdem die Bankette abgetragen wurden, wird der Bestand im Mittel acht Zentimeter abgefräst. Asphaltiert werden dann eine sieben Zentimeter starke Trag- und eine drei Zentimeter starke Deckschicht. Die Entwässerung wird angepasst, die Bankette werden natürlich wiederhergestellt", so Martin Kerschbaumer von der Baubezirksleitung Liezen.

Während den Arbeiten steht abschnittsweise nur eine Fahrspur zur Verfügung, der Verkehr wird wechselweise angehalten.

5. April 2022

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).