Werner Amon, MBA

Landesrat

Lebenslauf

Werner Amon. MBA
Werner Amon. MBA© Volksanwaltschaft / Photo Simonis

Werner Amon, MBA
Geboren am 28. Mai 1969 in Graz,
verheiratet, 4 Kinder

Bildungsweg

Studium Business Administration, University of Austin, Texas
und IMADEC-University, Wien (MBA 2003)
Studium Business Administration, California State University, Heyward
(Executive Master of Business Administration, MBA 2000)
Studienberechtigung, Wirtschaftsuniversität Wien,
Univeristätslehrgang für Werbung und Verkauf
(Akdademischer Werbe-und Marketingkaufmann)
Präsenzdienst (Gefreiter, 1990)
Handelsschule, Bundesrealgymnasium Knittelfeld (Unterstufe),
Volksschule in Graz und Knittelfeld

Politische Laufbahn

Volksanwalt (1. Juni 2019 - )
Generalsekretär des International Ombudsman Institute  - IOI (1. Juni 2019 -)
Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (2018 - 2020)
Österreichischer Delegationsleiter (2017 - 2020)
Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (2013 - 2020)
Abgeordneter zum Nationalrat (1994 - 2019)
Klubobmann-Stv. d. ÖVP-Parlamentsklubs (2009 - 2013)
Vorsitzender des ständ. Unterausschusses für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (2008 - 2019)
Vorsitzender des Unterrichtsausschusses (2000 - 2007)
ÖVP-Bereichssprecher
Jugend, Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit (1994 - 2000)
Bildung (2000 - 2012)
Europa- und Außenpolitik (2012 - 2013)
Inneres und Sicherheit (2013 - 2019)

Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei (2016 - 2017)
Generalsekretär des ÖAAB (2003 - 2009)
Landesobmann-Stv. des Steirischen ÖAAB (2006 - )
Obmann der Steirischen Mandatare in Wien (Steirerklubobmann 2013 - 2019)
Bezirksparteiobmann der Steirischen Volkspartei Knittelfeld (2005 - 2013)
Bezirksparteiobmann der Steirischen Volkspartei Deutschlandsberg (2015 - )
Bundesobmann der Jungen ÖVP (1993 - 2001)
Steirischer Landesschulsprecher BH/MS (1987 - 1989)
Bundesschulsprecher (1988 - 1989)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).