Link zur Startseite

B 54: Bei Feistritztal Sperre wegen Brückenbau

Die 61 Jahre... © A16
Die 61 Jahre...
© A16
...sind der "Unterführung L 403"... © A16
...sind der "Unterführung L 403"...
© A16
...in der Tat anzusehen. © A16
...in der Tat anzusehen.
© A16

Das Bauvorhaben befindet sich auf der B 54, Wechsel Straße, in der Gemeinde Feistritztal (Katastralgemeinde Kaibing) vor der Kreuzung der L 409a,  Anschluss Feistritzklammstraße, mit der B 54. Die „Unterführung L 403" wurde im Jahre 1956 errichtet. Die rund 27,40 m lange Brücke aus Stahlbeton bei km 91,697 der B 54 verbindet die Orte Hartberg und Gleisdorf und überspannt die L 403, Feistritzstraße, bei km 0,005. Verkehrslandesrat Anton Lang: „Nach 61 Jahren wird nun die höhenbeschränkte und eingeengte Unterführung abgetragen und neu errichtet. Derzeit wird die Baustelle eingerichtet, ab kommenden Montag, dem 3. Juli wird die B 54 in diesem Abschnitt bis voraussichtlich Mitte Oktober gesperrt. In Summe kommt das Bauvorhaben auf 700.000 Euro, die Gemeinde zahlt rund 24.000 Euro mit."

Die Hauptbaumaßnahmen:

  • Abtrag und Neuherstellung der Stützmauer
  • Abtrag der Brücke - Unterführung L403
  • Neuerstellung der Tiefgründung und Widerlager mit Flügelmauern
  • Neubau der Tragwerks
  • Erneuerung Entwässerung, Abdichtung, Randbalken, Geländer, Asphalts,
  • Abtrag der L 409 und L 403, und Neuherstellung der Straße und Gehsteig in Bereich von L409 bei km 14,177 bis L403 bei km 0,127
  • Straßenanschlussarbeiten auf der B 54 vor und nach der Brücke (Fräsen, Asphaltteilerneuerung)

Projektleiter Peter Mahne von der A16, Verkehr und Landeshochbau: „Um das Bauvorhaben umsetzen zu können, wurde eine großräumige Umleitung für Lkw und den Transitverkehr, eine lokale Umleitung für AnrainerInnen, Linienbusse und FußgängerInnen eingerichtet und beschildert."

Großräumige Umleitung für den Gesamtverkehr:
Umleitungsstrecke auf der B 54: L 414 (Tiefenbacherstraße) - L409 - L409a (AST Feistritzklammstraße)
Umleitungsstrecke auf der Achse L 403/L 409: L 394 (Römerbachstraße) - B 54 - L 409a

Lokale Umleitung für den AnrainerInnenverkehr und Linienbusse:
Umleitungsstrecke auf der B 54: Alte Bundesstraße - L 409 - L 409a
Umleitungsstrecke auf der Achse L 403/L 409: Wallgrabenweg - B 54 - L 409 - L 409a

Lokale Umleitung für den FußgängerInnenverkehr:
Der FußgängerInnenverkehr auf Achse L 409 - L  403 wird während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten. Die von Osten kommenden FußgängerInnen werden beim Anwesen Pribek zum parallel verlaufenden Gehweg am Böschungsfuß der B 54 umgeleitet und dann über einen neu zu errichtenden Stiegenaufgang (auf der Böschung der B 54)  auf die für den Verkehr gesperrte B 54 geleitet. Auf der gesperrten B 54 wird der abgeschrankte Gehweg dann bis auf Höhe des P&R-Platzes geführt.

29. Juni 2017

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).