Link zur Startseite

Brückensanierung auf der Sölkpassstraße

Bis voraussichtlich Mitte Juli wird die Feistagrabenbrücke saniert. © A16
Bis voraussichtlich Mitte Juli wird die Feistagrabenbrücke saniert.
© A16

Die Freibachgrabenbrücke bei km 7,297 der L 704 (Sölkpassstraße) konnte im letzten Jahr noch saniert werden, dann mussten die Arbeiten jedoch abgebrochen werden. „Aufgrund der Unwetter und Hochwasserkatastrophe im August 2017 musste die ebenfalls geplante Sanierung der 48 Jahre alten Feistagrabenbrücke auf das diesjährige Frühjahr verschoben werden. Bis Mitte Juli sollten aber auch an dieser Brücke die Arbeiten im Raum Sölk abgeschlossen sein. Die Sölkpassstraße selbst sollte bis zum Sommer zumindest provisorisch befahrbar sein", berichtet Verkehrslandesrat Anton Lang.
Die Feistagrabenbrücke bei km 9,480 erstreckt sich mit 62 Meter Länge über vier Tragwerksfelder. Projektleiter Karlheinz Lang von der A16, Verkehr und Landeshochbau: „Es werden die beiden Randbalken, der Asphaltbelag, die Entwässerungen, die Abdichtung und das Leitschienensysteme erneuert, das Tragwerk und die beiden Widerlager werden saniert."
Im Zuge der gestarteten Sanierungsarbeiten erfolgt die Verkehrsaufrechterhaltung einstreifig mit einer maximalen Fahrstreifenbreite von 3,20 Meter und einer Ampelregelung.

12. April 2018

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).