Link zur Startseite

Um eine Million Euro wird die L 458 saniert

Die Stralleggerstraße wird ausgebaut und saniert. © A16
Die Stralleggerstraße wird ausgebaut und saniert.
© A16

Diese Woche wird die Baustelle eingerichtet, ab 6. August geht's dann los! Der exakte Bauabschnitt erstreckt sich auf der L 458 , Stralleggerstraße, von km 4,770 m bis km 7,250 und befindet sich im Raum Strallegg zur Gänze im Freiland. „Einerseits wird dieser knapp zweieinhalb Kilometer lange Abschnitt bergseitig auf durchgehend sechs Meter verbreitert, andererseits erfolgt durch die zusätzliche Auswechslung des Unterbaus quasi ein Neubau. Bis Ende Oktober sollte dieses Ein-Millionen-Euro-Projekt abgehakt sein", informiert Verkehrslandesrat Anton Lang über ein weiteres Bauvorhaben.

Zunächst werden die Asphaltschichten im Mittel 15 Zentimeter durchgefräst. In einem weiteren Fräsdurchgang wird der Unterbau 30 Zentimeter stark durchgefräst und im Anschluss neu aufgebaut und verdichtet. Karl-Jürgen Dunst von der Baubezirksleitung Oststeiermark: „Doch bevor mit der eigentlichen Fahrbahnsanierung begonnen wird, wird der Abschnitt in einer Stärke von knapp einem Meter auf sechs Meter verbreitert. Dabei sollte es zu keinen wesentlichen Verkehrsbehinderungen kommen. Danach wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, für die Asphaltierungsarbeiten ist eine Totalsperre geplant. Damit kann die gesamte Fahrbahnbreite mit einem Fertiger durchgehend asphaltiert werden, es entsteht keine Mittelnaht und erhöht damit wiederum die Lebensdauer."

Asphaltiert wird eine neun Zentimeter starke Trag- und eine fünf Zentimeter starke Deckschicht. Dafür ist im Zeitraum zwischen Mitte September und Mitte Oktober (je nach Baufortschritt) für maximal acht Tage eine Komplettsperre vorgesehen. Die beschilderte Umleitung wird dann über die B 72 (Weizer Straße) und die L 408 (Wenigzellerstraße) führen.

1. August 2018

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).