Link zur Startseite

Johann Lafer & Andreas Gabalier präsentieren heimische Kulinarik

v.l.: Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus), Kochstar und Kulinariumsbotschafter  Johann Lafer, Volks Rock´n´Roller und Apfelbotschafter Andreas Gabalier, Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Manfred Hohensinner (Frutura-Chef). © Steiermark Tourismus/Bernahrd Loder
v.l.: Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus), Kochstar und Kulinariumsbotschafter Johann Lafer, Volks Rock´n´Roller und Apfelbotschafter Andreas Gabalier, Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Manfred Hohensinner (Frutura-Chef).
© Steiermark Tourismus/Bernahrd Loder

Puch bei Weiz, 8. September 2018 - Deutsche Journalisten (von Bild der Frau über Essen & Trinken bis Gourmetwelten) lernen in drei Tagen den steirischen Herbst in seiner kulinarischen Fülle und landschaftlichen Vielfalt kennen. Dabei werden neben den Genuss-Aushängeschildern Steirereck am Pogusch, Arzberger Stollenkäse im Almenland, Kulmer-Fische und Fandler-Öle auch eine Etappe auf der Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein" in Roseggers Waldheimat erwandert.


Als einer der Höhepunkte kann dabei das persönliche Kennenlernen mit Kochstar Johann Lafer beim gemeinsamen Kochen und Backen mit Eveline Wild beim WILDen Eder betrachtet werden. Beim „Steiermark Genuss Apfel Familienfest" in Puch auf der steirischen Apfelstraße machten dann auch noch „Volks Rock´n´Roller" und Apfelbotschafter Andreas Gabalier, Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Steiermark Tourismus-GF Erich Neuhold den deutschen Gästen das Grüne Herz Österreichs schmackhaft.

Gleichzeitig wird auch ein neuer Webauftritt rund um Johann Lafers Kulinariktipps unter Externe Verknüpfung www.steiermark.com/lafer freigeschaltet.

Nähere Informationen finden Sie Externe Verknüpfung hier.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).