Link zur Startseite

Lehrlingsprojekt erhöht Verkehrssicherheit

Gebührend gefeiert wurde die Verkehrsfreigabe des Lehrlingsprojekts. © STED/Christian Karner
Gebührend gefeiert wurde die Verkehrsfreigabe des Lehrlingsprojekts.
© STED/Christian Karner

Die unfallträchtige Kreuzung an der Kreuzung L204 (Radkersburgerstraße)/L205 (Laafelderstraße) beim Krankenhaus Bad Radkersburg wurde von einem T-Knoten zu einer Minikreisverkehrsanlage umgebaut. Nun wurde der Kreisverkehr offiziell von Verkehrslandesrat Anton Lang eröffnet: „Mit dem Umbau wurde das Tempo verringert und damit die Verkehrssicherheit für die querenden Radfahrer und Fußgänger wesentlich erhöht. Die Besonderheit am Projekt, es ist ein Lehrlingsprojekt des Straßenerhaltungsdienstes."

Seit 23. Juli 2018 wurde am Lehrlingsprojekt der acht angehenden Straßenerhaltungsfachmänner, betreut von einem Team der Straßenmeisterei Mureck unter der Leitung von Straßenmeister Josef Leitgeb, gebaut. Oliver Felgitscher, Martin Gissing, Patrick Bauer, Tobias Hötzl, Joachim Mayerl, Lukas Stachl, Christoph Fellner und Thomas Kölbler stellten dabei ihr Können unter Beweis und lernten natürlich auch jede Menge dazu.

STED-Chef Franz Zenz: „Die Hauptaufgabe der Lehrlinge bestand darin, den Plan vom Papier in die Natur zu übertragen, die Verbreiterung der Fahrbahn einschließlich einer Steinstützmauer zu errichten und die Pflasterungsarbeiten umzusetzen. Die acht Lehrlinge waren abwechselnd vier Wochen auf der Baustelle im Einsatz und meisterten die gestellten Aufgaben mit Bravour."

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 110.000 €. Vom Straßenerhaltungsdienst, also Mitarbeitern der Straßenmeisterei Mureck und den Lehrlingen, wurden für die Umsetzung rund 1.800 Stunden an Arbeitsleistung aufgewendet. Die Asphaltierungsarbeiten hat die Fa. Klöcher Bau durchgeführt.

An der feierlichen Verkehrsfreigabe nahmen unter anderen der ehemalige STED-Chef Karl Lautner, Bundesrat Martin Weber und Bürgermeister Heinrich Schmidtlechner teil, der noch anmerkte: „Mit der Entschärfung der LKH-Kreuzung ist in Bad Radkersburg ein weiteres Projekt in puncto Verkehrssicherheit umgesetzt worden."

2. Oktober 2018

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).