B 113: In Selzthal wird nun asphaltiert

Rund 300.000 Euro fließen in die Sanierung von 850 Meter

Aktuell laufen auf der B 113 die Asphaltierungsarbeiten
Aktuell laufen auf der B 113 die Asphaltierungsarbeiten© A16

Offene Mittelnähte, Netz- und Längsrisse, Spurrinnen - so war der Zustand der B 113 (Schoberpassstraße) auf 850 Meter in Selzthal im Bereich Ortsende Melzen bis zur Eisenbahnkreuzung Selzthal.

Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang: „Nachdem die Bankette abgetragen und die gesamte Fahrbahn bereits gefräst wurde, wird der Abschnitt nun asphaltiert. In Summe investieren wir 300.000 Euro in diese Sanierungsmaßnahme."

Im Abschnitt von km 62,770 bis km 63,620 hat nun der Fertiger Stellung bezogen. „Asphaltiert werden eine sechs Zentimeter starke Trag- und ein drei Zentimeter Deckschicht. Inklusive Restarbeiten sollten die Arbeiten bis voraussichtlich 17. Juni abgeschlossen werden können", so Martin Kerschbaumer von der Baubezirksleitung Liezen.

Zu den Restarbeiten zählen unter anderem das Wiederherstellen der Bankette oder das Versetzen der Leitpflöcke. Bis zur Fertigstellung wird der Verkehr noch wechselweise angehalten.

31. Mai 2022

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).